Oleksandria zum ersten Mal in Playoff-Runde UEFA Europa League

Oleksandria zum ersten Mal in Playoff-Runde UEFA Europa League

717
Ukrinform
Der ukrainische Fußballklub Oleksandria aus der gleichnamigen Stadt steht zum ersten Mal in seiner Geschichte in der Playoff-Runde der Europa League.

Am Donnerstag besiegten die Ukrainer in Oleksandria im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League den rumänischen Klub Astra 1:0. Das einzige Tor erzielte Saporoschan in der 43. Minute per Elfmeter. Das Hinspiel endete unentschieden 0:0.

ch

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-