Usyk kann bei Verteidigung des WBO-Gürtels gegen Polen Masternak auftreten

Usyk kann bei Verteidigung des WBO-Gürtels gegen Polen Masternak auftreten

744
Ukrinform
Ukrainer Oleksandr Usyk, der am 17. Dezember in den Vereinigten Staaten den WBO-Titel verteidigen muss, kann wieder gegen den polnischen Kämpfer boxen.

Es geht um den Boxer Mateusz Masternak mit dem Spitznamen „Master“, berichtet Ring Polska.

„Ich habe eine Anfrage in diesem Fall von meinem Promoter bekommen, aber damit war es Schluss. Ich habe zugestimmt, aber ich mache mir nicht so viele Gedanken, denn es ist bereits die dritte Anfrage bezüglich des Kampfes im Dezember mit Usyk, die ich bekam. Ich weiß, dass sie die Rivalen mehr in den USA suchen und mit zwei anderen Boxern Verhandlungen führen“, sagte Masternak, der den Kampf in Europa und nicht in Übersee austragen möchte.

Im September hat Usyk in Danzig den Polen Krzysztof Głowacki geschlagen und den WBO-Titel im ersten Schwergewicht gewonnen. Er wurde der 11. ukrainische Weltmeister im Profiboxen.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>