Paralympics-Sportler erhalten Prämien

Paralympics-Sportler erhalten Prämien

909
Ukrinform
Das Ministerium für Jugend und Sport der Ukraine hat den Paralympics-Medaillengewinnern Prämien gezahlt.

Das teilte der Minister Ihor Schdanow auf Facebook mit.

Die ukrainischen Behindertensportler haben die Paralympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro auf Platz drei im Medaillenspiegel beendet und insgesamt 117 Medaillen (41 Mal Gold, 37 Mal Silber und 39 Mal Bronze) gewonnen. Die Goldmedaille wurde im Wert von 40.000 US-Dollar in Landeswährung Hrywnja entlohnt. Für Silber erhalten die Behindertensportler bis 26.000 und für Bronze bis 18.000 US-Dollar.

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-