Zinchenko bricht Rekord von Andrij Schewtschenko

Zinchenko bricht Rekord von Andrij Schewtschenko

658
Ukrinform
Mit seinem Tor gegen Rumänien hat Olexander Zinchenko aus Schachtar Donbezk den Rekord von Andrij Schewtschenko gebrochen. Er ist jetzt der jüngste Spieler, der für die Nationalmannschaft traf, berichtet Sportarena.

Zinchenko erzielte das Tor im Alter von 19 Jahren und 165 Tagen. Schewtschenko stellte den Rekord im Alter von 19 Jahren und 214 Tagen auf.

Zinchenko wurde im Testspiel gegen Rumänien in der zweiten Hälfte eingewechselt und erzielte das Tor in der 48. Minute zum 2:1. Das war sein zweites Spiel für die Nationalmannschaft. Sein Debüt feierte Zinchenko im EM-Qualifikationsspiel gegen Spanien.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-