Torfestifal in Turin: Ukraine siegt im EM-Testspiel gegen Rumänien

Torfestifal in Turin: Ukraine siegt im EM-Testspiel gegen Rumänien

550
Ukrinform
Die ukrainische Fußballnationalmannschaft ist vor der Europameisterschaft 2016 in guter Form. Im italienischen Turin gewann  das ukrainische Team ein Testspiel gegen Rumänien 4:3 (1:1).

Gabriel Torje brachte zuerst Rumänien in Führung (23.). Roman Zozulya (43.), Olexander Zinchenko (48.), Jewhen Konopljanka (54.) und Andrij Jarmolenko (59.) trafen für die Ukraine. Gegen Ende des Spiels gelang es Denis Alibec (74.) und Nicolae Stanciu (85.) noch zwei Tore zu erzielen.

Das nächste Testspiel findet am 3. Juni gegen Albanien statt.

Die Ukraine spielt ihr erstes Spiel bei der EM-Endrunde in Frankreich in der Gruppenphase gegen Deutschland (12. Juni in Lille).

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-