Indien will in alternative Energie in der Ukraine investieren

15.04.2017 14:46 630

Die Investoren aus Indien haben Interesse an der Zusammenarbeit mit der Ukraine im Bereich der alternativen Energie, berichtet die Website der ukrainischen Regierung.

„Im Ministerium für Energie und Kohleindustrie der Ukraine hat eine Sitzung stattgefunden, in der der indische Botschafter in der Ukraine, Manoj Kumar Bharti, und potenzielle Investoren anwesend waren ... Die indische Seite hat erklärt, dass sie Möglichkeiten und Interesse an einer Zusammenarbeit hat. Insbesondere gibt es viele Investoren, die in die alternative Energie in der Ukraine investieren wollen“, heißt es im Bericht.

Der Pressedienst der ukrainischen Regierung stellte fest, ein wichtiger Moment der Zusammenarbeit sei die Arbeit an der Ausfertigung von Zulassungsdokumenten, damit die Investoren mit der Umsetzung von Projekten schneller beginnen können.

Die beiden Seiten hätten nach der Sitzung erklärt, sie seien bereit, strategische Pläne im Energiesektor zu studieren und zur nächsten Etappe der Zusammenarbeit zu übergehen.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-