Ukraine verschärft Grenzkontrollen vor Ostern und Mai-Feiertagen

13.04.2017 17:00 428

Der ukrainische Grenzschutzdienst verschärft wegen des Osterfestes und der Feiertage im Mai die Kontrollen an der Staatsgrenze und in den Grenzgebieten.

Das kündigte Sprecher des Grenzschutzdienstes, Oleh Slobodjan, am Donnerstag in einem Briefing in der Nachrichtenagentur Ukrinform an. „Für die Gewährleistung der Sicherheitsmaßnahmen an der Grenze bestehet schon die Kooperation mit Einheiten der Streitkräfte der Ukraine, mit der Nationalgarde, der Nationalen Polizei, dem Sicherheitsdienst der Ukraine, dem Katastrophenschutz“, sagte Slobodjan. Mit der verstärkten Grenzkontrollen sollten Einreisen von Terroristen, Saboteuren und Provokateuren ins Land und Transport von Waffen und anderen verbotenen Gegenständen verhindert werden. Die Grenzschützer würden Reisende und Verkehrsmittel, auch in den Grenzgebieten, besser kontrollieren.

Besonders strenge Maßnahmen betreffen laut Slobodjan die Kontrollpunkte an der Trennlinie in der Ostukraine und an der administrativen Grenze zur Krim.

Der Grenzschutzdienst bittet in diesem Zusammenhang um Verständnis der Bürger.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-