Eurovision 2017: Vorbereitungen sind in vollem Gange

12.04.2017 11:05 443

Im Internationalen Ausstellungszentrum in der Hauptstadt der Ukraine Kiew verlaufen die Vorbereitungen auf den Musikwettbewerb Eurovision 2017 in vollem Gange.

Den Journalisten wurde die Hauptarena des Wettbewerbs gezeigt. Sie wiegt 30 Tonnen, ist 14 m hoch und 70 m breit. Die Konstruktionen des zentralen Teils der Szene sind unabhängig voneinander aufgebaut.

Zum jetzigen Zeitpunkt seien alle Video-Elemente bereits installiert und ab heute soll die Programmierung der für die Show notwendigen Beleuchtung beginnen. Zu Ende laufen die Arbeiten an der Einrichtung der Tribünen für Zuschauer, die für 7 000 Personen angelegt sind.

Der technische Direktor Ola Melzig versichert, dass die Arbeiten nach Plan und in einem guten Tempo verlaufen.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-