Regierungschefs Hrojsman: 90 Prozent der Ukraine können sich keine medizinische Versorgung leisten

11.04.2017 12:05 346

Fast 90 Prozent der Ukrainer verzichten auf medizinische Versorgung, weil sie zu teuer ist.

Das sagte Regierungschef der Ukraine Wolodymyr Hrojsman auf einer Pressekonferenz zu einem Jahr der Regierung. „Wir müssen dieses System ändern und notwendige Reformen durchführen“, betonte er. Die Regierung schlage heute eine Reform vor, die klare Ergebnisse bringen könne.

Nach Worten von Hrojsman beträgt derzeit die durchschnittliche Lebenserwartung in der Ukraine 70 Jahre. Ziel der Gesundheitsreform sei eine Erhöhung der Lebenserwartung auf 78-80 Jahre.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-