ESC-2017: Sicherheitsbehörden üben den Ernstfall

08.04.2017 14:15 670

Auf dem Gelände des Kiewer Flughafens Boryspil haben die Sicherheitsbehörden taktische Übungen zum Eurovision Song Contest 2017 in Kiew veranstaltet.

Die Rettungskräfte trainierten das Löschen eines Brandes in einem Terminal des Flughafens und die Sicherheit der Delegationen und Besucher des Wettbewerbs bei dem Brand in Boryspil, teilte der Katastrophenschutz der Ukraine mit. Auch die Gewährleistung der Sicherheitsordnung auf dem Gelände des Flughafens wurde geübt.

Die Übungen leitete der erste stellvertretende Innenminister Serhij Jaroiwyi,

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-