Autoexplosion in Mariupol: ein Sicherheitsagent stirbt

31.03.2017 11:26 320

Im Zentrum von Mariupol sei ein Auto in die Luft gegangen, wodurch der Oberst des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU), Oleksandr Charaberjusch, umgekommen sei, ließ das SBU-Pressezentrum berichten.

Die Staatsanwaltschaft des Donezker Gebiets hat den Vorfall als Terroranschlag qualifiziert.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-