Zwei Soldaten durch Explosion eines Sprengstoffes umgekommen

27.03.2017 17:46 401

Durch die Explosion eines unbekannten Sprengsatzes seien zwei Soldaten der Streitkräfte der Ukraine gestorben, teilt das Pressezentrum des Stabs der Antiterror-Operation (ATO) mit.

„Laut vorläufigen Informationen sind bei der Ausführung von Aufgaben durch die Explosion eines unbekannten Sprengsatzes zwei Soldaten einer der mechanisierten Brigaden der Einheit in der Nähe der Ortschaft Nowoluhanske des Gebiets Donezk getötet worden“, heißt es in der Meldung.

Die Umstände werden geklärt.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-