Vier Soldaten bei Brand in Troizke verletzt

22.03.2017 11:00 212

Vier Soldaten haben bei einem Brand in der Ortschaft Troizke Brandverletzungen erlitten. Sie wurden mit dem Hubschrauber in ein Militärkrankenhaus in der Stadt Dnipro eingeliefert, meldet die Pressestelle der Antiterror-Operation (ATO) am Dienstag auf Facebook.

Der Brand ereignete sich der Pressestelle zufolge in einem Wohnhaus in Troizke. Die Ursache des Brandes werde jetzt ermittelt.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-