Grubenunglück: Zustand von neun Arbeitern schwer

04.03.2017 13:09 190

23 Bergarbeiter werden nach einer Explosion im Bergwerk „Stepowa“, Region Lwiw, in einem Krankenhaus in Lwiw behandelt. Das berichtet ZIK unter Berufung auf die Gebietsverwaltung Lwiw.

Der Gesundheitszustand von neun Menschen ist schwer, von 14 Bergarbeitern mittelschwer, heißt es im Bericht.

Nach der Schlagwetterexplosion im Bergwerk „Stepowa“ kamen am 2. März acht Arbeiter ums Leben. Die Explosion ereignete sich in einer Tiefe von 550 Metern.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-