Parubij besucht Japan

25.02.2017 14:08 322

Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Andrij Parubij, werde sich zu einem Arbeitsbesuch in Japan vom 25. Februar bis zum 3. März aufhalten, teilt der Pressedienst des ukrainischen Parlaments mit.

Das Programm des Besuchs sieht eine Reihe von hochgestellten Treffen mit den Spitzenpolitikern Japans vor. Auch wird Parubij einen Vortrag am Institut für internationale Beziehungen halten, den Stützpunkt der Seestärke Japans Yokosuka besuchen, vor den Vertretern der japanischen Medien auftreten.

„Japan ist für die Ukraine ein sehr wichtiger strategischer Partner. Die Ukraine spürte große Unterstützung von Japan, besonders während seines Vorsitzes in G-7“, sagte Parubij in einem Interview mit dem Parlamentskanal „Rada“ am Freitag.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-