Vorbereitungen auf Eurovision-2017 verlaufen reibungslos

16.02.2017 17:38 218

Die amtierende Vorstandsvorsitzende der Nationalen Fernsehgesellschaft der Ukraine, Anna Bytschok, versicherte auf einem Briefing in Kiew, dass der Vorbereitungsprozess auf Eurovision Song Contest 2017 in der Ukraine ohne Probleme verläuft, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Ich möchte die Vertreter aller Länder beruhigen, dass der Prozess der Vorbereitung und der Organisierung des internationalen Songcontest 2017 in der Ukraine in Wirklichkeit unter Kontrolle ist. Er wird von der Regierung, der Verwaltung der Stadt und natürlich dem Veranstalter - der Nationalen Fernsehgesellschaft der Ukraine – kontrolliert“, sagte sie.

Der Ministerpräsident der Ukraine, Wolodymyr Hrojsman, hat am 14. Februar erklärt, die Vorbereitungen auf den Eurovision Song-2017 verlaufen planmäßig und die Ukraine werde den Wettbewerb auf dem höchsten Niveau durchführen.

Seinerseits hat der ukrainische Vize-Premierminister Wjatscheslaw Kyrylenko versichert, dass alle notwendigen Entscheidungen für die Vorbereitung auf den Eurovision-2017 bereits getroffen sind und die Ukraine den besten Song-Wettbewerb in der Geschichte veranstalten wird.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-