Präsident Poroschenko kritisiert Blockade-Aktivisten: Sie blockieren Kampf für Wiederherstellung der territorialen Integrität

16.02.2017 16:44 338

Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat die Aktivisten, die die Bahnstrecken in der Ostukraine und damit die Kohlelieferungen aus den besetzten Gebieten blockieren, kritisiert.

„Ich will betonen, dass sie nicht die Volksrepubliken Donezk und Luhansk blockieren… Sie blockieren die Ukraine, unseren Kampf für die Wiederherstellung der territorialen Integrität und das ist eigentlich das Hauptziel“, sagte das Staatsoberhaupt in einer Sitzung des Rates für Nationaler Sicherheit und Verteidigung zur Energiesicherheit. Nach Ansicht des Präsidenten könne die Ukraine die Kontrolle über ihre Gebiete nur auf dem politisch-diplomatischen Weg zurückgewinnen. Es gebe auch eine andere Meinung von Politikern, die behaupten, man müsse dieses Territorium abschneiden. „Ich betone noch einmal, sie haben diese Lande nicht gesammelt und sie werden sie nicht abschneiden“, erklärte Porschenko.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-