Außenministerium widerlegt Informationen über Flugzeugentführung in Afghanistan

Außenministerium widerlegt Informationen über Flugzeugentführung in Afghanistan

Ukrinform Nachrichten
In den Medien verbreitete Informationen über die angebliche Entführung eines ukrainischen Flugzeugs in Kabul seien nicht wahr, alle Flugzeuge, die an der Evakuierung der Ukrainer eingesetzt seien, kehrten nach Hause zurück.

Dies teilte Sprecher des Außenministeriums Oleh Nikolenko gegenüber Ukrinform mit.

 „Das Ministerium ist mit den Ukrainern in Verbindung, die in Afghanistan noch bleiben. Geprüft werde mögliche sichere Wege der Evakuierung“, bekräftigte Nikolenko.

Er machte zugleich deutlich, dass 256 Menschen bereits evakuiert wurden.

Früher verbreiteten Medien Informationen unter Berufung auf den stellvertretenden Außenminister Ewhen Enin, dass unbekannte Bewaffnete im Flughafen Kabul die ukrainische Maschine entführt hätten. Das Flugzeug sollte Bürger aus Afghanistan evakuieren. 

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-