Schmyhal trifft sich mit Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel Bartholomaios I.

Schmyhal trifft sich mit Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel Bartholomaios I.

fotos
Ukrinform Nachrichten
Regierungschef der Ukraine Denys Schmyhal hat sich bei einem Besuch in die Türkei mit dem Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel Bartholomaios I. getroffen.

Das Treffen fand am 30. November im Georgskathedrale des Patriarchats in Istanbul statt, meldet das Regierungsportal. Der Ministerpräsident bedankte sich bei Bartholomaios I. für den Tomos über die Autokephalie für die Orthodoxe Kirche der Ukraine (PZU). Damit wurden „neue Perspektiven für eine harmonische Entwicklung des Christentums“ in der Ukraine geöffnet. Schmyhal betonte, dass die PZU ein verlässlicher Partner der staatlichen Institutionen in sozialen und humanitären Fragen ist.

Der Regierungschef gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass der Ökumenische Patriarch die Ukraine auf Einladung des Präsidenten Selenskyj besucht.

Bartholomaios I. teilte mit, dass er die Ukraine 2021 am Tag der Unabhängigkeit besuchen wird.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-