Unabhängigkeitstag: Präsident ruft Ukrainer zur Volkseinigkeit auf

Unabhängigkeitstag: Präsident ruft Ukrainer zur Volkseinigkeit auf

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ruft die Ukrainer zur Einigkeit auf, damit weder Nachbarn noch Ausländer in der Lage seien, Zwietracht im Staat zu säen.

Dies sagte Selenskyj in seiner Rede anlässlich der Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag der Ukraine auf dem Sophienplatz, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

Ihm zufolge müssen alle daran denken, dass alle Ukrainer unabhängig von Sprache, Religion und Nationalität Geschwister, Kinder der Ukraine seien. Und niemand müsse eine Chance haben, Zwietracht "zwischen uns" zu säen. "Weder Nachbarn noch innere Fremden. Diejenigen, die unsere Mutter, die Ukraine seit 29 Jahren bestohlen haben, weil sie die Ukraine nie für ihre Heimat gehalten haben", betonte Präsident.

Am 24. August feiert die Ukraine den Unabhängigkeitstag, der 1991 verkündet wurde.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-