Einreise von Ausländen in Ukraine: Nur mit Vorbehalt der Versichertenkarte

Einreise von Ausländen in Ukraine: Nur mit Vorbehalt der Versichertenkarte

Ukrinform Nachrichten
Ausländer und Personen ohne Staatsangehörigkeit dürfen nicht in die Ukraine ohne Arztkostenversicherung im Zusammenhang mit Behandlung der COVID-19 und bei Aufenthalt in Observation  einreisen.

Dies erklärte der Gesundheitsminister Maxim Stepanow während eines Online-Briefings am Samstag, berichtet ein Reporter von Ukrinform.

Gleichzeitig machte der Minister deutlich, dass der obligatorischen Observation Personen unterliegen, die aus Ländern kommen oder Staatsbürger (Staatsangehörige) der Länder mit einer erheblichen COVID-19-Ausbreitung sind, wo die epidemiologische Situation schlimmer als in der Ukraine ist.

Wie berichtet, wurden in der Ukraine zum Stand am 13. Juni 30.506 Coronavirus-Fälle bestätigt. Binnen des Tages wurden 753 neue Fälle nachgewiesen. Genesen sind 13.976. Todesfälle: 880

In der Welt wurden laut Worldometer 7.742.069 Coronavirus-Fälle bestätigt, darunter 428.362Todesfälle. 3.967.418  Patienten sind wieder gesund.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-