Tag der Stadt Kyjiw – in diesem Jahr virtuell gefeiert

Tag der Stadt Kyjiw – in diesem Jahr virtuell gefeiert

Ukrinform Nachrichten
Am letzten Maiwochenende wird traditionell der Tag der Stadt Kyjiw gefeiert.

Diese Tradition begann Ende Mai 1982 anlässlich des 1500-Jubiläums der ukrainischen Hauptstadt. Seit 1987 wird der Tag offiziell am letzten Wochenende im Mai gefeiert.

Gewöhnlich wird das Stadtfest auf den Straßen und Plätzen mit Konzerten, Foodfestivals und anderen Veranstaltungen begangen. Wegen der Corona-Pandemie sind die Großveranstaltungen in diesem Jahr verboten. Deswegen wird der Tag von Kyjiw virtuell gefeiert. So wird der TV-Sender „Kyiv“ Konzerte von bekannten ukrainischen Sängern und Sängerinnen live übertragen sowie Sendung über die Geschichte und das Leben der Stadt heute zeigen.

Am 31. Mai wird die Brunnensaison in Kyjiw starten.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-