Präsident verlangt, sobald wie möglich Ärzten Gehaltsschulden zu tilgen

Präsident verlangt, sobald wie möglich Ärzten Gehaltsschulden zu tilgen

video
Ukrinform Nachrichten
Vorsitzende der staatlichen Gebietsverwaltungen seien verpflichtet, in den kommenden Tagen den Ärzten die Lohnrückstände vollständig zu tilgen.

Dies sagte Präsident Wolodymyr Selenskyj in seiner Videobotschaft auf der Website des Staatsoberhauptes.

"Alle Vorsitzenden der staatlichen Gebietsverwaltungen haben demnächst die Lohnrückstände vor den Ärzten vollkommen auszuzahlen. In der kommenden Woche erhalten wir vollständige Informationen zu jedem Krankenhaus und jedem medizinischen Mitarbeiter über den Erhalt ihrer Löhne und Zuschläge. In Regionen, in denen es Zahlungsausfälle geben wird, werden die Vorsitzenden der Gebietsverwaltungen mindestens nicht bezahlt und möglicherweise auch entlassen", betonte Selenskyj.

Er betonte, dass die Regierung Mitte April Mittel überwiesen habe, um Zuschlage an Mediziner zu zahlen, die an Covid-19 Erkrankte unmittelbar behandeln und pflegen. In einzelnen Regionen gibt es jedoch Fälle, dass diese Finanzmittel nicht ausgezahlt wurden.

Zuvor erklärte Gesundheitsminister Maxim Stepanow während einer Beratung beim Präsidenten, dass allen Ärzten und Pflegekräften, die keinen Zuschlag für März in Höhe von 300 Prozent erhalten haben, bis Freitag, dem 8. Mai, Gelder gezahlt werden sollten.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-