Selenskyj und seine Ehegattin besuchen Yad Vashem in Jerusalem

Selenskyj und seine Ehegattin besuchen Yad Vashem in Jerusalem

fotos
Ukrinform Nachrichten
Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hat zusammen mit seiner Ehefrau Olena Selenska die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem besucht, ließ der Pressedienst des Präsidenten berichten.

Es wird angemerkt, dass das Präsidentenpaar die Fotoausstellung „Flashes of Memory“ besucht hat.

Der israelische Botschafter in der Ukraine, Joel Lion, zeigte Selenskyj und seiner Frau die Gedenkstätte für die getötete jüdische Gemeinde von Krywyj Rih in Yad Vashem.

„Wir haben den Opfern des Holocaust im Tal der getöteten Gemeinden von Yad Vashem die Ehre erwiesen. Ich habe dem Präsidenten Selenskyj gezeigt, wo die getötete jüdische Gemeinde von Krywyj Rih in Jerusalem für immer in Stein begraben ist“, twitterte der Diplomat.

Der Präsident und die First Lady legten Blumen zum „Tal der Gemeinden“ nieder.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-