Synod der Orthodoxen Kirche der Ukraine entbindet Filaret von Leitung des Bistums Kyjiw

Synod der Orthodoxen Kirche der Ukraine entbindet Filaret von Leitung des Bistums Kyjiw

Ukrinform Nachrichten
Der Ehrenpatriarch der Orthodoxen Kirche der Ukraine (PZU) Filaret ist von der Leitung des Bistums Kyjiw entbunden worden. Er bleibt weiter Bischof der PZU.

Das hat der Heilige Synod der Kirche am Montag beschlossen, teilte Erzbischof von Tschernihiw und Nischyn Jewstratij Sorja vor der Presse mit. Filaret könne sich über einen Brief an den Metropoliten von Kyjiw und der ganzen Ukraine Epifanij an den Synod bezüglich der Entscheidung über seinen zukünftigen Status in der Kirche wenden.

Der Heilige Synod bestätigte auch, dass die durch den Zusammenschluss der ukrainischen orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats und der ukrainischen autokephalen orthodoxen Kirche auf einem Vereinigungskonzil im Dezember 2018 entstandene eigenständige Orthodoxe Kirche der Ukraine historische, kanonische und rechtliche Nachfolgering dieser Kirchen ist. Es wird betont, dass alle Beschlüsse der ukrainischen orthodoxen Kirche des Kiewer Patriarchats nach der Registrierung der PZU am 30. Januar 2019 ungültig sind.

Der Synod setzt sich aus 12 Mitgliedern aus. Filaret, Metropoliten Makarij und Symeon sind ständige Mitglieder. Filaret nahm am Synod nicht teil.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-