Regierung gab 2018 eine Milliarde Hrywnja für Filmförderung aus

Regierung gab 2018 eine Milliarde Hrywnja für Filmförderung aus

Ukrinform Nachrichten
Die Regierung hat im vergangen Jahr 1 Milliarde Hrynwja für die Unterstützung von Filmprojekten ausgegeben.

Das teilte Ministerpräsident Wolodymyr Hrojsman bei der Präsentation des Jahresberichts der Regierung in einer Regierungssitzung am Mittwoch mit, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Dreharbeiten von 49 Filmen seien abgeschlossen, 22 Filmen seien schon in Kinos. Zum ersten Mal haben die Arbeiten an 15 Fernsehserien begonnen.

Nach Worten des Regierungschefs entwickeln sich die ukrainischen Filme zu einer großen Wirtschaftsbranche, die positiv aus die Wirtschaft Entwicklung und Kultur des Landes auswirken wird.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-