Poroschenko ruft orthodoxe Kirchen auf, PZU anzuerkennen

Poroschenko ruft orthodoxe Kirchen auf, PZU anzuerkennen

157
Ukrinform Nachrichten
Präsident Petro Poroschenko hat die orthodoxen Kirchen der Welt aufgerufen, die Orthodoxe Kirche der Ukraine anzuerkennen.

Dies erklärte er nach der Liturgie in der Sophienkathedrale in Kyjiw, teilt ein Ukrinform-Korrespondent mit.

"Wir rufen alle orthodoxen Kirchen weltweit auf, sie (die Orthodoxe Kirche der Ukraine - Red.) als ihre Schwester anzuerkennen, sie unter dem Namen die Heilige Kirche der Ukraine als solche zu erwähnen, die die historische Stadt Kyjiw als ihren Bischofsstuhl hat", betonte Poroschenko.

Die orthodoxe Kirche sei eine unabhängige, autokephale Landeskirche, so Präsident.

Die PZU sei auch eine sich selbst verwaltende Kirche, fügte Poroschenko hinzu.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-