Poroschenko gratuliert den Ukrainern zu Weihnachten: Uns vereint Ukraine und Glaube

Poroschenko gratuliert den Ukrainern zu Weihnachten: Uns vereint Ukraine und Glaube

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Staatspräsident Petro Poroschenko hat den Ukrainern gratuliert, die Weihnachten nach dem gregorianischen Kalender feiern.

Die Gratulation ist auf der Webseite des Staatsoberhauptes veröffentlicht.

„Wir waren die Zeugen der Geburt der Autokephalen Orthodoxen Kirche der Ukraine, und heute haben sich hier Katholiken und Protestanten versammelt. Ich möchte Ihnen für Ihre Unterstützung bei der Erlangung der Unabhängigkeit von Moskau und die Anerkennung der ukrainischen Kirche durch die Weltorthodoxie danken“, so Poroschenko.

 „Wir haben nicht und werden eine Staatskirche nicht haben. Stattdessen gibt es eine echte Religionsfreiheit, die wir alle sorgfältig behüten. Bei aller Verschiedenheit vereint uns die Ukraine und der Glaube an die Geburt und Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus“, fügte der Präsident hinzu.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-