Epiphanius: Kirche wird ein geistiges Fundament und Halt für Ukrainischen Staat sein

Epiphanius: Kirche wird ein geistiges Fundament und Halt für Ukrainischen Staat sein

Ukrinform Nachrichten
Orthodoxe Kirche der Ukraine werde eine geistige Grundlage für den Ukrainischen Staat sein, sagte in einem Interview mit radiosvoboda.org Metropolit von Kiyjiw und der gesamten Ukraine, Epiphanius.

„Wir werden sorgfältig an dem Ausbau der Kirche arbeiten, die ein geistiges Fundament und ein Halt unseres Ukrainischen Staates in dieser schwierigen Zeit sein wird. Wir haben die besetzte Krim, wir müssen sie zurückbekommen, wir haben teilweise besetzten Donbass, und wir glauben, dass Gott uns für unsere Gebete lang erwarteten Frieden senden wird“, sagte er.

Am 15. Dezember hat in der Sophienkathedrale in Kyjiw das Vereinigungskonzil der Ukrainisch-Orthodoxen Kirchen stattgefunden. Die Geistlichkeit der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche des Kyjiwer Patriarchats, der Ukrainischen Autokephalen Orthodoxen Kirche und der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats hat eine eigenständige Orthodoxe Kirche der Ukraine gegründet, ihre Satzung verabschiedet und das Oberhaupt – Metropolit von Kiyjiw und der gesamten Ukraine Epiphanius gewählt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-