Georgische Polizei erklärt über Festnahme von sechs Ukrainern

Georgische Polizei erklärt über Festnahme von sechs Ukrainern

Ukrinform Nachrichten
Das Innenministerium Georgiens hat eine Erklärung abgegeben, dass sechs Bürger der Ukraine und ein Bürger Georgiens festgenommen wurden. Sie waren im Besitz von Waffen und Munition, teilt der Sender hromadske.ua mit.

"Aufgrund der operativen Information hat das Innenministerium am 2. Dezember in den Hotels Gurias und Alljans auf der Lichauri-Straße eine Sonderoperation  durchgeführt", heißt es in der Mitteilung des Ministeriums.

Die Polizei durchsuchte die Hotelzimmer der Ukrainer und des Georgiers, die am 27. November nach Georgien gekommen waren. Gefunden wurden eine Beretta und eine Pistole Makarow, automatische Feuerwaffen und Munition.

Es wurde bereits das Strafverfahren nach Artikel illegaler Erwerb und Aufbewahrung von Schusswaffen, Munition und Sprengmitteln eingeleitet.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-