Video zum 85. Jahrestag des Holodomors: „Gedenke der Opfer“

Video zum 85. Jahrestag des Holodomors: „Gedenke der Opfer“

Ukrinform Nachrichten
Ein Video zum 85. Jahrestag des Holodomors in der Ukraine 1932-1933 ruft Menschen auf, am 24. November der Opfer der Tragödie zu gedenken.

„In einem russischen Gefängnis, in einer Schulklasse, in einem Krankenhauszimmer, im einem Schusterwerkstatt oder am Steuer eines Autos, egal wo du dich am 24. November um 16:00 Uhr befindest, gedenke an die Holodomor-Toten 1932-1933“, teilt das ukrainische Institut für Nationales Gedächtnis mit.

Das Video wurde von Young&Hungry Production mit Unterstützung vom Ministerium für Informationspolitik und des Instituts für Nationales Gedächtnis produziert. Das ist das erste Video vor der Reihe zum 85. Jahrestag des Holodomors.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-