Metropolit von Winnyzja und Bar Simeon unterstützte Bruch mit Konstantinopel nicht

Metropolit von Winnyzja und Bar Simeon unterstützte Bruch mit Konstantinopel nicht

Ukrinform Nachrichten
Metropolit von Winnyzja und Bar Simeon hat als einziger von 83 Teilnehmern eine Erklärung des Konzils der ukrainischen orthodoxen Kirche des Moskauer Patriarchats über den Bruch mit dem Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel nicht unterzeichnet.

Das berichtet LB.ua unter Berufung auf ungenannte Quellen. Das Konzil fand gestern im Kyjiwer Höhlenkloster statt. Die Bischöfen lehnten die Teilnahme der Kirche an Gründung der eigenständigen Kirche in der Ukraine ab und kündigten die eucharistische Gemeinschaft mit dem Ökumenischen Patriarchat auf. Trotz des auf ihn ausgeübten Drucks weigerte sich Simeon, diese Erklärung zu unterzeichnen, heißt es. Er sei mit der Aufgekündigt der eucharistischen Gemeinschaft nicht einverstanden, gab der Metropolit zur Begründung an.

Medien zufolge nahm Simeon später an einem Treffen mit dem Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko im „Ukrainischen Haus“ teil. Beim Treffen haben sich mindestens drei Hierarchen der Kirche, neben Simeon auch Metropolit von Perejaslaw-Chmelnyzkyj und Wyschnewskyj Olexand (Drabynko) und Erzbischof von Nowokachowka und Genitschesk Filaret beteiligt.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-