Metropolit Ökumenischen Patriarchen hält Handlungen der RPZ für "satanisch"

Metropolit Ökumenischen Patriarchen hält Handlungen der RPZ für "satanisch"

196
Ukrinform
Das Oberhaupt des Exarchats des Ökumenischen Patriarchen in Side und Antalya, Sotirios, hat in seiner Kreisbotschaft an Gemeinde die Handlungen der Russischen orthodoxen Kirche (RPZ) "satanisch" genannt.

Er erklärte auch, dass orthodoxe Christen, die in Antalya und Alanya leben, die Anweisungen dieser Kirche, die die eucharistische Communio mit dem Ökumenischen Patriarchat abgebrochen hatte, nicht befolgen sollen, berichtet das Portal Alanya Orthodox.

Er machte deutlich, dass die Gemeinde in jedem Ort von seinem Bischof geleitet werde. Niemand dürfe ohne sein Wissen in die Angelegenheiten des Episkopats hinübergreifen. Niemand solle die Anweisungen anderer Bischöfe, Metropoliten und Patriarchen befolgen, so Sotirios.  

Am 15. Oktober hat die RPZ die eucharistische Communio mit dem Ökumenischen Patriarchat abgebrochen. Des weiteren erklärte man in der RPZ, dass Gläubige nach dem Beschluss des Heiligen Synods in Kirchen des Ökumenischen Patriarchats nicht beten dürfen . "Verboten" wurden Kirchen in Istanbul und die Kirche in Antalya sowie eine Reihe von Kirchen in Griechenland und auf Athos.  Diejenigen, die gegen den Verbot verstoßen, sollen eine Beichte ablegen. Die RPZ erlaubte Athos nur als Touristen zu besuchen.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-