Vertreter des EU-Rats und der Gebietsverwaltung von Donezk beraten über Zusammenarbeit

Vertreter des EU-Rats und der Gebietsverwaltung von Donezk beraten über Zusammenarbeit

210
Ukrinform
Die Delegation der Vertreter des Europarats in der Ukraine mit Danil Popescu an der Spitze hat in Kramatorsk über die Zusammenarbeit mit der Region Donezk beraten.

Das hat der Vorsitzende der Militär-zivilen Gebietsverwaltung von Donezk Olexander Kuz in Facebook geschrieben.

Er machte deutlich, dass die Gebietsverwaltung von Donezk eine Entwicklungs-, Investitionsstrategie der Region entwickelt hätte, die sie bei der Geberkonferenz, die demnächst stattfinde, vorstellen werde.

Erörtert wurden die Fragen zur Entwicklung der regionalen Zusammenarbeit und der Zusammenarbeit der Gemeinden. Darüber hinaus betonte Kuz, es sei notwendig, die Aktivitäten verschiedener internationaler Organisationen zu koordinieren.

Der Vorsitzende der Gebietsverwaltung von Donezk dankte den Vertretern des Europarats für die Zusammenarbeit und die Unterstützung der europäischen Bestrebungen der Ukraine und äußerte seine Überzeugung, dass sie zukünftig nur verstärken werde. 

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-