Ostukraine: Zwei Medizinische Einrichtungen in Slowjansk renoviert

Ostukraine: Zwei Medizinische Einrichtungen in Slowjansk renoviert

Ukrinform Nachrichten
In der ostukrainischen Stadt Slowjansk sind nach der Renovierung zwei medizinische Einrichtungen eröffnet worden.

Die Renovierung einer Frauenklinik und eines Krankenhauses wurde vom Roten Kreuz Luxemburg finanziert, teilte die Stadtrat am Freitag mit. An der Eröffnungszeremonie nahmen Bürgermeister Wadym Ljach, der deutsche Generalkonsul Wolfgang Mössinger, Vertreter des Roten Kreuzes Luxemburg, des GIZ-Projekts, Mitarbeiter der Krankenhäuser, die Presse teil.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-