Baluch klagt über Herzschmerzen

Baluch klagt über Herzschmerzen

256
Ukrinform
Der ukrainische Aktivist Wolodymyr Baluch klage über heftige Herzschmerzen, hungere aber weiter, wie er das angekündigt hätte.

Dies teilte sein Verteidiger, Erzbischof von Simferopol und Krim der Ukrainischen orthodoxen Kirche .des Kiewer Patriarchats Kliment mit, der Baluch in Untersuchungshaftanstalt von Simferopol besucht hatte, meldet Radio Liberty

Zuvor sagte der stellvertretende Leiter des Medschlis des Krimtatarischen Volkes, Achmet Tschijgos, dass man den ukrainischen Aktivisten Baluch "aus der Zelle der Untersuchungshaft in Simferopol hinausbrachte, stark zusammenschlug und bedrohte, sich von ihm loszuwerden".

Der auf der besetzten Krim verurteilte Baluch befindet sich im unbefristeten Hungerstreik, der er am 19. März 2018 angekündigt hatte.

Die Menschenrechtler der Krim teilten unter Berufung auf die Anwältin Olga Dinse mit, die nach der Gerichtssitzung ihren Mandanten in der Untersuchungshaftanstalt in Simferopol besucht hatte, dass Baluch wegen heftiger Schmerzen Schmerzmedikamente einnehme.

Der russische Geheimdienst FSB hat Wolodymyr Baluch am 8. Dezember 2016 festgenommen. Die FSB-Mitarbeiter behaupteten, dass bei der Durchsuchung auf dem Dachboden des Hauses, wo Baluch lebte, 90 Patronen und einige Sprengstoffbehältnisse gefunden wurden. Das Gericht auf der Krim hat den Ukrainer zu 3 Jahren und 5 Monaten Arbeitslager und zu einer Geldstrafe in Höhe von 10.000 Rubel (ca. 4.000 Hrywnja) verurteilt. Als Baluch das letzte Wort gesprochen hatte, erklärte er über das politisch motivierte Motiv seines Falls.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>