Tomos für Ukraine: Russische Geheimdienste bereiten Provokationen in Istanbul vor

Tomos für Ukraine: Russische Geheimdienste bereiten Provokationen in Istanbul vor

675
Ukrinform
Die russischen Geheimdienste bereiten Provokationen während des Besuchs einer Delegation der Russischen orthodoxen Kirche in Istanbul vor. Ziel ist, die Ukraine zu kompromittieren und die Gewährung von Tomos an die Ukrainische orthodoxe Kirche zum Scheitern zu bringen.

Dies teilte der Koordinator der Gruppe "Informationswiderstand", der Parlamentsabgeordnete der Ukraine Dmytro Tymtschuk in Facebook mit.

Tymtschuk teilte mit, dass "ukrainische Patrioten und Radikalen" laut dem Plan der russischen Sicherheitsdienste nach ihrer Festnahme "von lokalen Rechtsschutzorganen insbesondere vor der Kamera erklären sollen, dass sie "in die Türkei angekommen seien und Provokationen im Auftrag von ukrainischen Geheimdiensten organisiert hätten. Die Frage wurde angeblich unmittelbar aus dem Präsidialamt der Ukraine koordiniert".

Wie Ukrinform bereits berichtete, erklärte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, er habe ein Appell an den Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomäus I. vorbereitet, Tomos (Dekret) über die Autokephalie der orthodoxen Kirche in der Ukraine zu erlassen.

Das ukrainische Parlament billigte am 19. April das Appell des Präsidenten an den Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus I. um die Gründung einer Autokephalie für die orthodoxe Kirche in der Ukraine.

Am 22. April teilte Poroschenko über die Übergabe der entsprechenden Appelle dem Ökumenischen Patriarchat und über den Anfang von Prozeduren mit, die für die Gewährung der Autokephalie an die Ukrainische orthodoxe Kirche notwendig sind.

Im Juli veröffentlichte der Ökumenische Patriarch Bartholomäus I. eine Erklärung: das Endziel der Kirche von Konstantinopel sei die Gewährung der Autokephalie an die ukrainische Kirche.

nj

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>