Probe der Militärparade in Kiew

Probe der Militärparade in Kiew

360
Ukrinform
Im Zentrum von Kiew hat gestern die Generalprobe der Parade für den Unabhängigkeitstag der Ukraine stattgefunden, der für den 24. August geplant ist.

Durch die Zentralstraße der Hauptstadt rollten und marschierten die Kolonnen der Militärtechnik und Militärangehörigen der Streitkräfte, des Staatsdienstes für Katastrophenschutz, des Sicherheitsdienstes und anderer Einheiten der Ukraine. Der Straßenverkehr wurde dadurch gesperrt.  

Auch flogen im Himmel Flugzeuge und Hubschrauber.

Zur Probe kamen Tausende von Einwohnern von Kiew.

Am 22. August findet die letzte Probe der Parade statt, auf der die Militärangehörigen in der feierlichen Uniform sein werden.

Wie berichtet werden an der Parade anlässlich des 27. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ukraine 4,5 Tausend Militärangehörigen und 250 Militärfahrzeuge teilnehmen.

Am 24. August werden die Militärangehörigen während der feierlichen Militärparade zu Ehren des Unabhängigkeitstages in Kiew anstatt der Sowjet-Begrüßung die Militärbegrüßung „Ruhm der Ukraine!“ und „Ruhm den Helden!“ verwenden.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>