US-Republikaner wollen Sanktionen gegen Russland verschärfen

US-Republikaner wollen Sanktionen gegen Russland verschärfen

580
Ukrinform Nachrichten
Die Idee zur Einführung zusätzlicher Sanktionen gegen Russland, die von der demokratischen Minderheit im US-amerikanischen Senat initiiert wurde, hat die Unterstützung in der Führung der Republikaner im US-Kongress gefunden.

Die entsprechende Erklärung hat am Dienstag der Sprecher der Republikaner im US-Repräsentantenhaus Paul Ryan abgegeben, teilt der eigene Ukrinform-Korrespondent mit.

Wie Ukrinform berichtete, schlug der Anführer der Demokraten im Senat, Chuck Schumer am Vortag nach dem Treffen der Präsidenten der USA und Russlands in Helsinki und den skandalösen Erklärungen Donald Trumps vor, die Sanktionen gegen Moskau zu verschärfen. Er rief Kollegen aus der Republikanischen Partei überdies auf, Mitglieder der Mannschaft für die Staatssicherheit, die Trump während des Gipfels begleiteten, ins Kongress für Ablegung der Aussage einzuladen.

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-