3500 Teilnehmer bei LGBT-Marsch in Kiew

3500 Teilnehmer bei LGBT-Marsch in Kiew

319
Ukrinform
3500 Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transgender haben am Sonntag am „Marsch der Gleichheit“ teilgenommen.

Das gab der stellvertretende Innenminister der Ukraine, Serhij Jarowyi vor der Presse bekannt, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. Nach seinen Angaben sorgten 2500 Polizisten für die Ordnung während des Marsches. Weitere 2500 Polizisten und Soldaten der Nationalgarde seien in anderen Stadtteilen, auch nach der Demonstration, im Einsatz.

An der Aktion beteiligten sich zahlreiche Ausländer, darunter die EU-Abgeordnete Rebecca Harms, der Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt Michael Roth aus Deutschland, sowie ukrainische Politiker.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?> */ ?>