Regisseurin Kira Muratowa ist tot

Regisseurin Kira Muratowa ist tot

Ukrinform Nachrichten
Die bekannte ukrainische Regisseurin Kira Muratowa ist im Alter von 83 Jahren in Odessa gestorben.

Das gab Journalist und Produzent Yura Minzianoff auf Facebook. Muratowa wurde 1934 in der Stadt Soroca im heutigen Moldawien geboren. Sie studierte Philologie an der Staatlichen Universität Moskau und dann Regie an der Hochschule für Kinematografie (WGIK) in Moskau. Der Film von Muratowa „Das asthenische Syndrom“ wurde 1990 auf der Berlinale mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-