Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes

Am 21. März ist der internationale Tag des Waldes

586
Ukrinform
Am 21. März begeht man auf der ganzen Welt den internationalen Tag des Waldes. Der Initiator der Begehung des Tages des Waldes war auf der 23. Generalversammlung im Jahr 1971 der Europäische Landwirtschaftsverband und diese Idee wurde von der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen unterstützt.

Jedes Jahr ist dieser Tag eine Gelegenheit, die Gesellschaft über die Bedeutung der Erhaltung der „Lungen der Erde“ zu informieren. Denn seit Jahrhunderten werden die Wälder gnadenlos zerstört und werden weiter zerstört, was zu Umweltkatastrophen in ganzen Regionen, zum kompletten Verschwinden einiger Arten von Flora und Fauna geführt hat. Nach einigen Schätzungen von Experten hat die Menschheit in den letzten 10 000 Jahren 26 Millionen Quadratkilometer der Wälder zerstört. Die Wälder sterben durch Brände, den illegalen Abhieb, Naturkatastrophen, Schädlinge, Krankheiten und andere Gründe zerstört.

Leider konnte die Ukraine dieses große Problem nicht vermeiden, in der Wälder 15 % ihres Territoriums ausmachen. Diese Fläche wird jedoch stetig weniger. Umweltschützer schlagen Alarm. Insbesondere ist die Lage mit den Wäldern in den Karpaten, Bukowyna, Wolhynien und Riwne durch rein konsumtive Nutzung katastrophal. Ihre Flächen verwandeln sich in Stadien oder „Mondlandschaften“, wie in Oblast Riwne, wo der Bernstein illegal abgebaut wird.

Es gibt noch katastrophale Folgen der militärischen Handlungen im Osten der Ukraine für die Umwelt, über die jetzt kaum niemand mehr spricht. Die größte Auswirkung haben Brände, die nach Angaben der Organisation „Ökologie-Recht-Mensch“ 17 % der Wälder und 24 % der Steppen in der Zone der Militärhandlungen umfassten. Auch werden die Wälder aus dem Grund der mangelnden Kontrolle in den Gebieten der einzelnen unter Naturschutz stehenden Objekte eigenmächtig ausgeholzt. Fast täglich erscheinen in sozialen Netzwerken Bilder mit dem massiven Abtrieb der Bäume.

Die Hauptaufgabe des internationalen Tages des Waldes besteht also darin, die Aufmerksamkeit der Bewohner des Planeten zum Problem mit der Erhaltung der Wälder zu erregen, über die Bedeutung der Waldökosysteme, ihren Zustand, grundlegende Maßnahmen für deren Schutz und Wiederherstellung zu informieren.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>