Dieser Tag in der Geschichte: Tag der Freiwilligen

Dieser Tag in der Geschichte: Tag der Freiwilligen

574
Ukrinform Nachrichten
Den 14. März, Tag der ukrainischen Freiwilligen, hat die Werchowna Rada der Ukraine Anfang 2017 zu Ehren des Muts und des Heldentums der Verteidiger der Unabhängigkeit, Souveränität und territorialen Integrität der Ukraine festgelegt.

Das Datum wurde nicht zufällig gewählt. Am 14. März 2014 gingen die ersten Freiwilligen direkt vom Majdan zum Trainingslager in Petriwzi, in der Nähe von Kiew. Der Beitrag der ersten Welle von Freiwilligen zu Beginn des Krieges im Osten der Ukraine ist kaum zu überschätzen, denn damals waren nicht alle Berufssoldaten bereit, ihren Staat zu verteidigen.

Ende des Jahres 2013 Anfang 2014 gingen Tausende von ukrainischen Bürgern zuerst auf die Majdans des Landes, um ihren Protest gegen die staatsfeindliche Politik der damaligen Staatsführung zu erheben, und standen anschließend mit Waffen in den Händen gegen die voll bewaffnete russische Armee. Im Frühjahr 2014 stellte man das Rekorderscheinen bei Wehrersatzämtern in der Ukraine fest. Die Leute kamen selbst, ohne auf eine Vorladung zu warten. Andere Männer und Frauen organisierten sich selbst in Bataillone und zogen in den Osten des Landes. Gerade dank den Freiwilligen, ihrem Mut, ihrer Hingabe an nationalen Interessen und aufrichtigem Patriotismus konnte man die Kräfte im Rücken mobilisieren und die Armee auszurüsten. Ukrainische Freiwillige wurden zum Stolz des ukrainischen Volkes und gleichzeitig Kopfschmerzen des Kreml. Insgesamt wurden in dem militärischen Konflikt im Osten unseres Landes fast 40 Freiwilligenbataillone involviert. Die überwiegende Mehrheit von ihnen verwandelte sich später in militärische Einheiten der Sicherheitsstrukturen.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-