Poroschenko: Schewtschenkos Wort bleibt weiter Halt und Inspiration in unserem Kampf

Poroschenko: Schewtschenkos Wort bleibt weiter Halt und Inspiration in unserem Kampf

546
Ukrinform Nachrichten
Präsident Petro Poroschenko ist überzeugt, dass die Werke von Taras Schewtschenko weiter ein Halt und die Inspiration im Kampf für die Ukraine bleiben.

Darüber schreibt das ukrainische Staatsoberhaupt auf seiner Facebook-Seite.

„Die Persönlichkeit von Taras Schewtschenko hat zu allen Zeiten die Ukrainer zusammengeschlossen. Er bleibt erstaunlicherweise immer zeitgenössisch und gerade zur rechten Zeit“, schreibt Poroschenko.

Ihm zufolge wurde „Vermächtnis“ (Gedicht) von Schewtschenko zu einem Führer der Ukraine während der Revolution der Würde.

„Seine Gestalt erschien auf den Fahnen und Schildern der ukrainischen Jugend. Sein Wort ist immer noch ein Halt und die Inspiration in unserem Kampf: „Kämpft und ihr werdet siegen! Gott hilft Euch…“, betonte der Präsident.

Am 9. März begeht man in der Ukraine und in der ganzen Welt den 204. Geburtstag von Taras Schewtschenko.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-