13 Waisenkinder kehrten 2017 aus Russland in die Ukraine zurück

13 Waisenkinder kehrten 2017 aus Russland in die Ukraine zurück

441
Ukrinform Nachrichten
Die Ukraine konnte 2017 13 Waisenkinder aus Russland zurück in die Ukraine holen.

Das gab Vizeminister für vorübergehend besetzte Gebiete und Binnenflüchtlinge Georgi Tuka auf einer Pressekonferenz in der Nachrichtenagentur Ukrinform bekannt. „13 Waisenkinder, die ohne elterliche Fürsorge geblieben sind, kehrten aus der Russischen Föderation in die Ukraine zurück. Für Familienkinderheime wurden zwei Häuser gekauft“, sagte Tuka. Nach seinen Angaben wurden insgesamt 1307 Waisenkinder und Kinder ohne elterliche Fürsorge aus den besetzten Gebiete verlegt.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-