Weihnachtsansprache: Poroschenko ruft auf, für Verteidiger des Vaterlandes zu beten

Weihnachtsansprache: Poroschenko ruft auf, für Verteidiger des Vaterlandes zu beten

641
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, hat in einer Weihnachtsansprache die Menschen in der Ukraine aufgerufen, sich an die Verteidiger des Vaterlandes zu erinnern, für sie zu beten und Gott um Gesundheit und Kraft für sie zu bitten.

Die Weihnachtsansprache der Familie Poroschenko wird auf der Webseite des Staatschefs veröffentlicht. Weiter sagte der Präsident, Weihnachten sei das „Fest des Geistes, aber auch des Staates und des Volkes.“ „Weihnachten ist die Geburt der Hoffnung auf die Erlösung, der Hoffnung auf den Frieden, der Hoffnung auf die Gerechtigkeit“.

Poroschenko betonte, dass die Ukrainer ihre Weihnachtsbräuche bewahren. „Sie machen uns besonders und anders als andere“, sagte er. Es gehe um die mehr als tausend Jahre alten Traditionen wie Weihnachtslieder Koljadki, Weihnachtstheater Wertep und die besondere Weihnachtsspeise Kutja.

Die Ehefrau des Staatschefs. Maryna Poroschenko, wünschte zu Weihnachten Freude und eine glückliche Zukunft für die Ukraine. „Danken wir den Eltern, den Kindern, Verwandten, Freunden und Kollegen dafür, dass wir zusammen sind!“, sagte sie.

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-