British Council und EUNIC starten Projekt Culture Bridge in Ukraine

British Council und EUNIC starten Projekt Culture Bridge in Ukraine

Ukrinform Nachrichten
Der British Council startet in Partnerschaft mit dem Netzwerk der Kulturinstitute der Europäischen Union EUNIC das Projekt Culture Bridge in der Ukraine.

Das Kulturprojekt ist auf drei Jahre angelegt und wird von der EU im Rahmen des Assoziierungsabkommen zwischen der Ukraine und der EU finanziert, berichtet die EU-Botschaft in der Ukraine auf ihrer Facebook-Seite. Das Ziel des Projekts sei die Entwicklung des ukrainischen Kultursektors und die Förderung der Beziehungen zwischen den kulturellen Institutionen der Ukraine und EU, heißt es. Das Projekt wird vom November 2017 bis zum Oktober 2020 dauern. Die EU stellt dem Projekt 1,3 Millionen Euro zur Verfügung.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-