Poroschenko bedankt sich beim Kollektiv der Nationaloper für Konzerte im ATO-Gebiet

Poroschenko bedankt sich beim Kollektiv der Nationaloper für Konzerte im ATO-Gebiet

308
Ukrinform
Der Präsident der Ukraine hat sich in seiner Rede anlässlich der Begehung des 150. Jahrestages der Nationaloper der Ukraine beim ihrem Kollektiv für die Konzerte in der Zone der Antiterror-Operation (ATO) bedankt, ist auf der Facebook-Seite des Staatschefs angegeben.

„Ich möchte mich besonders für die Konzerte in der ATO-Zone, die Wohltätigkeitsstücke für die ATO-Veteranen und ihre Familienangehörigen, für den Konzertflügel, den ihr an die Kunstschule von Slawjansk übergeben habt, bedanken“, sagte Poroschenko.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-