Poroschenko: Gesundheitsreform öffnet Zugang zur Qualitätsmedizin

Poroschenko: Gesundheitsreform öffnet Zugang zur Qualitätsmedizin

Ukrinform Nachrichten
Die heute beschlossene Gesundheitsreform öffnet Zugang zur Qualitätsmedizin für Bewohner der ländlichen Gebiete.

Das erklärte der Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, in seinem Kommentar zur Reform auf Facebook. „Die Werchowna Rada gab den Start der Gesundheitsreform und machte noch einen wichtigen Schritt. Sie verabschiedete in erster Lesung das vom Präsidenten eingebrachte Gesetz „Über die Erhöhung der Zugänglichkeit und Qualität der medizinischen Behandlung in den ländlichen Gebieten“, schrieb der Staatschef. Dieses Gesetz würde bessere medizinische Versorgung für Bewohner der ländlichen Gebiete ermöglichen. Die Gehälter für ländliche Ärzte würden erhöht, so Poroschenko.

Nach Angaben des Staatschefs stehen schon 2017 vier Milliarden Hrywnja für die Verbesserung der medizinische Versorgung auf dem Lande bereit.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-