In Kiew Hauptweihnachtsbaum des Landes aufgeleuchtet

In Kiew Hauptweihnachtsbaum des Landes aufgeleuchtet

630
Ukrinform
Auf dem Sofia-Platz im Zentrum von Kiew wurde gestern die Haupttanne der Ukraine aufgeleuchtet.

An den Feierlichkeiten aus diesem Anlass haben der Bürgermeister von Kiew, Witali Klitschko, und die Präsidentengattin Marina Poroschenko mit ihren jüngeren Kindern teilgenommen, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

In ihren Glückwunschworten haben Witali Klitschko und Marina Poroschenko den Ukrainern zum Nikolaustag und zu kommenden Neujahr- und Weihnachtsfeiertagen gratuliert.

„Ich glaube, dass die Neujahrswünsche, wie das Gebet, im Kreis der großen ukrainischen Familie stärker sind. Lasst uns alle zusammen, Hand in Hand, im neuen Jahr 2017 unserer Ukraine Einheit und Wohlstand und allen Ukrainern Gute und Frieden wünschen. Gott bewahre uns alle!“, sagte ukrainische First Lady.

Der jetzige Tannenbaum kam in die Hauptstadt aus dem Gebiet Iwano-Frankiwsk, seine Länge beträgt 26 Meter und er ist 86 Jahre alt.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-